Akademie 120 zu 80 Logo

Führungspräsenz – Virtuelle Workshopreihe

 445,00 + USt=  534,00

Führungspräsenz stärken: Die Kunst des Auftritts als inspirierende Führungskraft.
Bei Bewerbungsverfahren um Führungsjobs wirst Du nicht gesehen?
Dein Team verhält sich manchmal fordernd, respektlos, zugeteilte Aufgaben werden nur schleppend umgesetzt?
Diese Workshopreihe zur Stärkung Deiner Führungspräsenz kann helfen:
Virtuelle, hoch interaktive Workshopserie geleitet vom erfahrenen Führungskräfte-Trainer Volker Schotte. Die Besonderheit: es ist auch professioneller Bühnenclown und er überträgt die Prinzipien der Bühnenkunst in die Welt der Führung!
Du arbeitest an: 
  • Deiner Führungsrolle und Deinen Bühnen
  • Authentizität in der Kommunikation
  • Regeln und Tipps für effiziente Kommunikation
  • Deine Wertehaltung
  • Storytelling als Kommunikationstool
  • Identifikation Deiner „Bühnen“ und Wissenstransfer
  • Management Deiner Energie

Beschreibung

Die Verbindung von Führungs- und Bühnenkompetenz

Führungspräsenz ist die Fähigkeit, auf verschiedene Situationen flexibel und gelassen zu reagieren und dabei souverän und im Kontakt mit anderen Menschen im Raum aufzutreten.

Erfahrene Führungskräfte bieten Identifikation und Beteiligung und gewinnen ihre Mitarbeiter*innen für sich und ihre Ziele.

In einem Arbeitnehmermarkt überzeugen die Unternehmen, die Identifikation bieten.

Mitarbeiter*innen, die sich mit ihren Strukturen und ihren Vorgesetzten wohl fühlen, bringen bessere Leistungen. Sind weniger krank, empfehlen das Unternehmen an Freunde weiter und kündigen seltener.

Wenn es dir gelingt, mit Freude auf einer Bühne zu sein, kannst du andere Menschen mit dieser Freude begeistern. Genau diese Begeisterung, diese Identifikation vermittelt diese virtuelle Workshopreihe.

Kursumfang: 

7 Stunden virtuelle, live abgehaltene und interaktive Workshops

Kurstermine:

  • 5. Juni 2024 15.00-18.00
  • 17. Juni 2024 16.00-18.00
  • 26. Juni 2024 16.00-18.00

Leitfragen zum Auftaktmodul:

  • Wie wirst du zu einer inspirierenden Führungspersönlichkeit und wie gelingt es dir dabei, dir selbst und deinen Werten treu zu bleiben?
  • Bist du bereit für die Bühne?

Auf einer Bühne zu spielen ist eine Kunst und Kunst kommt von Können!

Wer auf seiner Bühne erfolgreich sein will, muss die Regeln der Bühne kennen und beherrschen.

Du beschäftigst Dich in diesem Auftaktmodul mit Deiner Rolle als Führungskraft und den Regeln der Bühne, die von der Bühne in die Alltagswelt übertragbar sind und die du für dein erfolgreiches Wirken als Führungskraft benötigst. Dieses Kursmodul baut auf Inhalten und Wissen aus der Basis-Workshopreihe „Erfolgreicher Start als Führungskraft“ auf, Du kannst aber auch hier einsteigen.

Leitfragen zum Workshop II:

  • Bist du für deine Mitarbeiter eigentlich ein Vorbild und können deine Mitarbeiter von dir lernen?
  • Welche Identifkiationsmöglichkeiten bietest du deinen Mitarbeiter.

Du kannst von Vorbildern viel lernen und Deine eigene Werte mit diesen Vorbildern weiterentwickeln.

Auf einer Bühne sprechen Menschen die Vorstellungen an, die emotional berühren, die zum Denken anregen und durch die Identifikation und Beteiligung entstehen.

Dieses Wissen kannst Du Dir als Führungskraft für Dein Wirken und Deine Ziele zu Nutzen machen.

Leitfragen zum Workshop III:

  • Bist du einer der Gründe, weshalb Mitarbeiter in deinem Unternehmen bleiben?
  • Sind dir deine Bühnen bei der täglichen Arbeit bewusst und kannst du sie für deine Ziele nutzen?

Um auf einer Bühne zu überzeugen, benötigst du ein Mindestenergielevel. Ohne diese Energie werden deine Zuschauer gelangweilt und deine Mitarbeiter ebenfalls.

Wenn du mit Freude Führungskraft bist und Überzeugung entfalten kannst, wirkt das unmittelbar auf deine Mitarbeiter.

Weder auf der Bühne, noch bei der Arbeit spielst du für den Applaus oder Bewunderung, sondern du spielst für dein Publikum und deine Mitarbeiter.

Über Deinen Kursleiter: Volker Schotte

Durch eine fast zehnjährige Weiterbildung in Transaktionsanalyse hat er viel über sich selbst gelernt und hatte die Möglichkeit, viele Menschen in ihrem Lebensweg zu begleiten. Diese Erfahrungen haben ihm ein hohes Maß an Bewusstsein und Autonomie geschenkt.

Mit fast 18 Jahren Erfahrung als Führungskraft, unter anderem als Leiter im Bereich Pflegeversicherung und später als Heim- und Abteilungsleiter sowie Geschäftsführer in der Altenhilfe, hat Volker Schotte erfolgreich mehrere wegweisende Projekte geleitet und war ehrenamtlich in einem Hospiz tätig.

Als Trainer und Organisationsentwickler liegt ihm besonders daran, Menschen dabei zu unterstützen, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und eigene Lösungen zu entwickeln. Er ist ein begeisterter Teamplayer und hat sich während seiner gesamten Berufslaufbahn kontinuierlich fortgebildet.

In den letzten zehn Jahren hat Volker Schotte durch diverse Fortbildungen seine Bühnenpräsenz entwickelt und war sowohl alleine als auch im Ensemble auf verschiedenen Bühnen aktiv. Die Verbindung seiner Führungskompetenz mit seiner Bühnenpräsenz ist eine seiner Leidenschaften.

Zusätzliche Information

Anzahl Teilnehmer:innen

Team (4-8 Personen/Trainer*in)

Trainer*in

Volker Schotte

Kategorie

Advanced Live-Kurs

de_AT